Projektübersicht

Das Instrument „Schlagzeug“ bildet in jedem Musikverein die Grundlage für ein gutes Zusammenspiel. Es ist somit wesentlicher Bestandteil unserer Probenarbeit und unserer Auftritte. 

Um auch weiterhin die Besetzung dieses Instruments in unserem Musikverein sicherzustellen, bilden wir selber aus. Wir möchten unseren Schüler*Innen den idealen Start ins Musikerleben ermöglichen. Neben qualifizierten Ausbilder*Innen bedeutet dies aber auch das Musizieren an einem hochwertigen Instrument.

Kategorie: Musik
Stichworte: Jugendarbeit, Musik, Kolping, Musikverein, Schlagzeug
Finanzierungs­zeitraum: 02.09.2020 09:00 Uhr - 30.11.2020 23:59 Uhr
Realisierungs­zeitraum: sofort

Worum geht es in diesem Projekt?

Der Kolping Musikverein Bad Lippspringe möchte ein neues Schlagzeug inkl. Zubehör kaufen.

Was sind die Ziele und wer die Zielgruppe?

Mit der Anschaffung des neuen Schlagzeugs erreichen wir diese Ziele:

  • Den Musikschüler*Innen die Möglichkeit bieten, an einem hochwertigen Instrument zu musizieren
  • Gemeinsames Musizieren von Schüler*In und Ausbilder*In während des Schlagzeugunterrichts
  • Nutzung bei den wöchentlich stattfindenden Proben des Musikvereins
  • Nutzung bei Auftritten und Konzerten, insbesondere für das jährlich stattfindende Benefizkonzert des Vereins zugunsten gemeinnütziger Projekte

Warum sollte man dieses Projekt unterstützen?

Von der derzeitigen Corona-Pandemie ist auch unser Verein betroffen.
Keine Veranstaltungen bedeuten für uns keine Auftritte und somit keine Einnahmen. Die Anschaffung eines neuen Schlagzeugs ist für uns eine Großinvestition und durch Auftritte dieses Jahr leider nicht zu finanzieren, daher sind wir auf ihre Spende angewiesen.
„VIELE SCHAFFEN MEHR“!

Was passiert mit dem Geld bei erfolgreicher Finanzierung?

Bei erfolgreicher Finanzierung schafft der Verein ein neues Schlagzeug an. Das bedeutet ein Kesselset, eine Snare, neue Becken und Cases für den Transport zu unseren Auftritten.
Die Anschaffungskosten entsprechen dabei unserem Finanzierungsziel von 3.500,-€.
Bei einer Überfinanzierung kommt der Überschuss der Jugendarbeit , d.h. der vereinsinternen musikalischen Ausbildung, zugute.

Wer steht hinter dem Projekt?

Der gesamte Musikverein mit seinen Musikern*Innen, der gesamte Vorstand und der Schlagzeug-Lehrer stehen hinter dem Projekt.