Projektübersicht

Der Förderverein Kita Waldfüchse e.V. möchte für die 20 Kinder der Waldkita im Haxtergrund einen neuen Bauwagen anschaffen, der einen Zufluchtsort für alle Kinder im Wald und Raum für individuelle Bildungsangebote bietet.
Bezüglich der Coronaproblematik ist die Anschaffung des Bauwagens besonders hilfreich, da er einen zusätzlichen Raum für Sturmwarnungstage bietet, an denen die Kinder nicht in den Wald gehen dürfen und sich beengt in ihrem kleinen Gruppenraum im Forsthaus aufhalten müssen.

Kategorie: Kinder und Jugend
Stichworte: Förderverein, Kita, Waldfüchse, Schutzbauwagen, Bauwagen
Finanzierungs­zeitraum: 07.07.2020 09:49 Uhr - 15.10.2020 23:59 Uhr
Realisierungs­zeitraum: Sommer- Herbst 2020

Worum geht es in diesem Projekt?

Der Förderverein Kita Waldfüchse e.V. möchte für die 20 Kinder der Waldgruppe der städt. Kita Wiesengrund im Alter von 3-6 Jahren einen neuen Bauwagen anschaffen.
Gründe für den Bauwagen
Bei ungünstigen Wetterverhältnissen:

  • Zufluchtsort für alle Kinder mitten im Wald z.B. zum Aufwärmen oder Frühstücken
  • flexiblere Nutzung der Waldplätze
  • zusätzlicher Raum für individuelle Bildungsangebote
  • Lager für themenbezogenes Material und Hygienematerial
  • zusätzlicher Gruppenraum an Sturmtagen vor dem Forsthaus zur Entzerrung der Gruppe

Was sind die Ziele und wer die Zielgruppe?

Seit dem 1. Oktober 2014 gibt es den Waldkindergarten im Haxtergrund. Die 20 Kinder der Waldgruppe der städt. Kita Wiesengrund verbringen den größten Teil des Tages an den Waldplätzen im Stadtwald Haxtergrund. Die Kinder lieben ihre Waldkita, weil der Wald ihnen so viele Möglichkeiten zum Entdecken, Erforschen und Experimentieren bietet. Hier dürfen sie einfach nur Kind sein!
Das Forsthaus im Haxtergrund ist die Unterkunft der Kinder bei extremen Wetterverhältnissen. An Regentagen schützen sich die Kinder mit aufgespannten Planen zwischen den Bäumen. Der neue Bauwagen kann ihnen dabei zusätzlichen Schutz bieten.

Warum sollte man dieses Projekt unterstützen?

  • Schaffen Sie mit Ihrer Spende einen weiteren Schutzraum, damit die Kinder noch öfter voller Begeisterung in der Natur lernen können und ein klimabewusstes Denken entwickeln.
  • Unterstützen Sie das pädagogische Fachpersonal in ihrer Arbeit entlang der Waldpädagogik.
  • Machen Sie dem Stadtforst Paderborn eine Freude durch ein naturbelassenes Design des Bauwagens.

Was passiert mit dem Geld bei erfolgreicher Finanzierung?

Erste Priorität hat der Bauwagen. Dieser kann bei erfolgreicher Spendenfinanzierung bestellt werden und schnellstmöglich bei den Kindern in Einsatz kommen
Bei einer Überfinanzierung des Wagens würde dieser passend zum Bauwagen eine Innenausstattung bestehend aus:
Bänken, Tisch; Garderobe und Heizung erhalten.

Wer steht hinter dem Projekt?

  • Förderverein Kita Waldfüchse e.V.
  • die Elternschaft des Kindergarten
  • die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter des Kindergartens
  • sowie viele weitere Freunde und Fan